Vitako aktuell

Unsere Hauszeitschrift Vitako aktuell erscheint viermal im Jahr und informiert über aktuelle IT- und E-Government-Themen und Neuigkeiten aus der Branche der öffentlichen IT-Dienstleister. Hier schreiben namhafte Autoren und Protagonisten des E-Government über Verwaltungsmodernisierung, den digitalen Wandel und strategische Perspektiven der kommunalen IT. In jeder Ausgabe widmen wir uns einem besonderen Themenschwerpunkt.

Sie finden hier die neuesten Ausgaben von Vitako aktuell als PDF-Dateien zum Download sowie alle älteren Ausgaben im Archiv. Wenn Sie als Neuabonnent Vitako aktuell in der Printversion beziehen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an redaktion@vitako.de. Für den Versand der Zeitschrift benötigen wir Ihre Postanschrift und Angaben zu Ihrer Tätigkeit und Position.

  • PDF – Download

    Vitako aktuell – Ausgabe 04/2022 

    Schwerpunkt: Onlinezugangsgesetz

    Mit der jetzt erschienenen Ausgabe legen wir den Fokus auf das OZG und plädieren für einen positiven und zukunftsgerichteten Blick auf das Thema. Wir zeigen in dieser Ausgabe wichtige Learnings aus den vergangenen Monaten sowie Perspektiven für die Zukunft auf. Mit Praxiserfahrung und Pragmatismus präsentieren wir Möglichkeiten einer OZG-Umsetzung auf kommunaler Ebene.

    Staatssekretär Patrick Burghardt, CIO und Bevollmächtigter für eGovernment und Informationstechnologie des Landes Hessen betrachtet die aktuelle Lage bei der OZG-Umsetzung als Ausgangspunkt für eine grundlegende Verwaltungsreform. Torsten Wunderlich, Ausschussvorsitzender für Informations- und Kommunikationstechnologie der DIHK betont, dass die Kommunen nachhaltig zu ertüchtigen sind, um digitale Prozesse abzubilden.