• Vitako aktuell – Ausgabe 04/2022  Schwerpunkt: Onlinezugangsgesetz Mit der jetzt erschienenen Ausgabe legen wir den Fokus auf das OZG und plädieren für einen positiven und zukunftsgerichteten Blick auf das Thema. Wir zeigen in dieser Ausgabe wichtige Learnings aus den vergangenen Monaten sowie Perspektiven für die Zukunft auf. Mit Praxiserfahrung und Pragmatismus präsentieren wir Möglichkeiten einer […]

    Continue reading
  • Die Gefahr von Cyberattacken – insbesondere auf deutsche Verwaltungen und Ämter – wächst vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges erheblich. Um Gegenkonzepte voranzutreiben und den Austausch zu forcieren, hat VITAKO seinen Herbstempfang dem Thema Cybersicherheit gewidmet. Was ist zu tun, damit die Kommunen angemessen für die Bedrohungslage aufgestellt sind? …

    Continue reading
  • Dr. Ralf Resch, Arne Baltissen (GF Prosoz Herten GmbH) und Martin Schallbruch (CEO govdigital) erläuterten beispielhaft, praxisnah und zahlenbasiert den Impact der digitalen Kommunalverwaltung in Bezug auf Wertschöpfung und Einsparpotentiale bei der SCCON22. Arne Baltissen informierte darüber hinaus zur Effizienzsteigerung durch Fachverfahren in Kommunalverwaltungen. Martin Schallbruch sprach zur Verwaltungscloud und dem Marktplatz der EfA-Leistungen.  

    Continue reading
  • VITAKO wendet sich in einem gemeinsamen offenen Brief “Initiativen zur digitalen Souveränität brauchen eigene Haushaltstitel” an die Bundestagsfraktionen der Ampel-Koalition, um für eine Kurskorrektur beim Bundeshaushalt zu werben. Gefordert wird insbesondere: Initiativen zur digitalen Souveränität brauchen eigene Haushaltstitel und sind zu verstetigen…

    Continue reading